Pé de Moleque (Pädschimoläcki) bedeutet auf portugiesisch in etwa Lausbuben-Fuß. Gleichzeitig ist es der Name einer brasilianischen Süßigkeit. Die Eigenschaften des Namens findet sich auch in der Musik der jungen deutsch-brasilianischen Band aus Köln wieder: Frisch, frech, fröhlich und voller Spielfreude präsentiert sie Songs der „Música Popular Brasileira“ (MPB) von Lenine, Djavan, Vanessa da Mata u.v.m. Seit 2012 begeistern sie das Publikum in und um Köln und bringen die Lebensfreude der brasilianischen Popmusik unter die Kölsch-Cariocas. Wir finden diese Musik passt gut zu Köln, und Köln passt gut zur Band!



Kommende Auftritte


19.09.2015, 21:00 Uhr

Kölner Musiknacht in der

Fritz-Thyssen-Stiftung

(Tickets)



Pé de Moleque

Música Popular Brasileira & Lateinamerikanische Popmusik

Fernanda Lima – vocals

Martin Rixen – keys

Johannes Ziemer – guitar

Jonas Neumann – bass

Jan Niemeyer – drums

Jan-Hendrik Herrmann – perc.

 
ImpressumImpressum.html